animal-health-online®
Redaktion Agrar & Umwelt
  

powered by ...

Julia Kl├Âckner: ÔÇ×Recht auf qualitativ hochwertige Nahrung ist unsere Ma├čgabe!ÔÇť

Bundeslandwirtschaftsministerin wirbt f├╝r gemeinsames Handeln der Landwirtschafts- und Ern├Ąhrungsminister im Kampf gegen Hunger

(BML) – Die Bundesministerin f├╝r Ern├Ąhrung und Landwirtschaft, Julia Kl├Âckner, ist heute zum Weltern├Ąhrungsausschuss nach Rom gereist. Ziel der Reise ist es, auf die Zusammenh├Ąnge zwischen einer nachhaltigen, ressourcenschonenden Landwirtschaft, Ern├Ąhrungssicherung und Bleibeperspektiven f├╝r die Menschen vor Ort aufmerksam zu machen. Au├čerdem wirbt die Ministerin mit ihrer Teilnahme beim Plenum des Weltern├Ąhrungssausschusses (CFS) daf├╝r, dieses Gremium und die von ihm erarbeiteten Produkte zu st├Ąrken. Daf├╝r hat sie auch 500 000 Euro im Gep├Ąck, um die Arbeit des CFS weiterhin zu unterst├╝tzen und ein Signal an andere Mitgliedstaaten zu senden.

Ganze Meldung lesen ...

Der gro├če Kampf gegen den Hunger

Landwirtschaft ist elementarer Bestandteil der Agenda 2030 ÔÇô Forschung f├╝r Tiergesundheit ein wichtiges Element

(BfT) – Landwirtschaft findet weltweit zu einem gro├čen Teil in den weniger entwickelten L├Ąndern statt. Die Kleinbauern produzieren dort vorwiegend f├╝r einen sehr kleinen regionalen Markt, h├Ąufig ausschlie├člich zur Selbstversorgung der Bev├Âlkerung. Hunger und Unterern├Ąhrung geh├Âren f├╝r mehr als 800 Millionen Menschen noch immer zum Alltag.

Ganze Meldung lesen ...

FDP stellt sich hinter Agrarminister Schmidt bei Glyphosat-Entscheidung

Vizefraktionschef h├Ąlt Zulassungsverl├Ąngerung f├╝r „wissenschaftlich fundierte Entscheidung“ – Sitta: Umweltministerin in ideologischer Parallelgesellschaft Osnabr├╝ck (ots) – Die FDP-Bundestagsfraktion ist Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) im Glyphosat-Streit beigesprungen und hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) heftig kritisiert. Vize-Fraktionschef Frank Sitta sagte der „Neuen Osnabr├╝cker Zeitung“ (Freitag): Hendricks habe sich im Laufe der vergangenen vier Jahre „immer mehr von […]

Ganze Meldung lesen ...

G├╝lleausbringung in Notsituationen auch in der Sperrfrist erlaubt

Hannover (ml) – Durch extrem h├Ąufige Niederschl├Ąge in den vergangenen Wochen und Monaten konnten viele landwirtschaftliche Betriebe ihren Wirtschaftsd├╝nger nicht ausbringen, da die Fl├Ąchen nicht befahrbar waren. Die G├╝llelager auf vielen H├Âfen sind dadurch so gut wie voll. Nach den Sperrfristen der D├╝ngeverordnung ist eine Ausbringung aber erst wieder ab 1. Februar 2018 m├Âglich. ÔÇ×Die […]

Ganze Meldung lesen ...

G├╝lle und Mist zuerst in die Biogasanlage

L P D – Stillstand ist R├╝ckschritt, diese alte Weisheit trifft auf die Biogasbranche wie kaum einen anderen Wirtschaftszweig zu. Auf dem Biogasinnovationskongress in Osnabr├╝ck tauscht sich die Branche allj├Ąhrlich aus, in diesem Jahr bereits zum 10. Mal! Zu den Mitveranstaltern geh├Âren der Deutsche Bauernverband und das Landvolk Niedersachsen. Ein Augenmerk legt die Branche nach […]

Ganze Meldung lesen ...

Landwirte sparen beim Stickstoffd├╝nger

duengerstreuer [Foto: Landvolk] L P D – Niedersachsens Landwirte ersetzen offenbar immer h├Ąufiger Minerald├╝nger durch hofeigenen Wirtschaftsd├╝nger. Diesen Schluss legt nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes eine Aufstellung des Bundesamtes f├╝r Statistik zur D├╝ngemittelversorgung nahe. Danach ist der Gro├čhandelsabsatz stickstoffhaltiger Minerald├╝nger von 2014/15 bis 2015/16 um mehr als 50.000 t Rein-Stickstoff auf aktuell 267.016 t zur├╝ckgegangen. Damit liegt der Stickstoffabsatz f├╝r das Jahr 2015/16 deutlich unter dem langj├Ąhrigen Mittel von gut 300.000 t. ÔÇ×Das ist ein eindeutiger Beleg f├╝r die erfolgreichen Bem├╝hungen unserer Landwirte, D├╝ngemittel noch wesentlich gezielter einzusetzen und insbesondere Minerald├╝nger einzusparenÔÇť, wertet Landvolkpr├Ąsident Werner Hilse die Zahlen.

Ganze Meldung lesen ...





Beliebte Beitr├Ąge



Suche



Datenschutzerkl├Ąrung