animal-health-online®
Redaktion Agrar & Umwelt
  

powered by ...

Gesichter der Branche: Sascha Waibel

Ganze Meldung lesen ...

Im Mischfutterwerk

Ganze Meldung lesen ...

Mischfutterproduktion geht nur leicht zurück: Absatzmengen des Wirtschaftsjahres 2015/2016 veröffentlicht – auskömmliche Rohwarensituation für die neue Saison

Bonn (DVT) – Die industrielle Mischfutterproduktion hat auch im Getreidewirtschaftsjahr 2015/2016 gute Absatzzahlen verbuchen können. Den vorläufigen Daten der amtlichen Statistik zufolge wurden bundesweit 23,39 Millionen Tonnen Mischfutter im Zeitraum von Juli 2015 bis Juni 2016 hergestellt. Wie der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) mitteilt, lagen die Unternehmen mit diesem Ergebnis mengenmäßig nur geringfĂĽgig […]

Ganze Meldung lesen ...

Rapsextraktionsschrot in der Sauen- und FerkelfĂĽtterung

einschweinhochk(au) – Rapsextraktionsschrot (RES) fällt als Nebenerzeugnis bei der Rapsölgewinnung durch Extraktion der Rapssaat, die in Deutschland zurzeit auf ca. 1,5 Mio. ha angebaut wird, in Ă–lmĂĽhlen an. Das Futtermittel enthält nur noch wenig Restfett. Die deutsche Jahresproduktion an Rapsextraktionsschrot wird fĂĽr das Jahr 2012 mit 4,8 Mio. t angegeben.

Ganze Meldung lesen ...

Pilznestern im Getreidesilo auf der Spur

Bleser Ăśbergabe 0047Berlin (bmel) – Im Kampf gegen Lebensmittel- und Futtermittelverschwendung fördert das Bundesministerium fĂĽr Ernährung und Landwirtschaft ein Projekt zur Verbesserung der Lagerfähigkeit von Getreide. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister fĂĽr Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, hat heute an der Technischen Universität Berlin die Zuwendungsbescheide fĂĽr das Projekt „Rohstoffscreening mit spektral-optischen Verfahren bei der Getreidelagerung – OptiScreen“ an die Projektpartner ĂĽbergeben. Durch ein Screening sollen Schimmelpilzgifte, sogenannte Mykotoxine, in Getreidesilos nahezu vollständig aufgespĂĽrt werden.

Ganze Meldung lesen ...





Beliebte Beiträge



Suche



Datenschutzerklärung