animal-health-online®
Redaktion Agrar & Umwelt
  

powered by ...

Tierhalter vor großen Herausforderungen

einschweinhochkL P D – Die deutschen Tierhalter stehen vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen. Das schildert ein Beitrag in der Verbandszeitschrift Deutsche Bauern Korrespondenz des Deutschen Bauernverbandes.

Ganze Meldung lesen ...

NOZ: Niedersachsens Agrarminister Meyer will Tierwohl-Fleisch kennzeichnen

Osnabrück (ots) – Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) beklagt einen Stillstand bei der „Initiative Tierwohl“ und fordert Handelskonzerne und Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) zum Handeln auf. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag) sagte Meyer: „Dass Bundesminister Christian Schmidt hier nicht vermitteln will, ist ein Armutszeugnis.“ Der Initiative fehlt es derzeit an Geld, […]

Ganze Meldung lesen ...

WAZ: Tierwohl-Fleisch wird weiter nicht gekennzeichnet

Essen (ots) – Der Geschäftsführer der Initiative Tierwohl, Alexander Hinrichs, ist dagegen, das „Tierwohl-Fleisch“ für die Verbraucher offen zu kennzeichnen. „Wir haben uns gegen eine Kennzeichnung des Tierwohl-Fleisches entschieden. Würde ein solches Label eingeführt, dann müssten alle teilnehmenden Betriebe ihre Tiere nur noch von Betrieben beziehen, die ebenfalls teilnehmen. Das würde einen massiven Eingriff in […]

Ganze Meldung lesen ...

Minister Remmel (NRW) und der Verbrauch landwirtschaftlicher Flächen: Wenn Moral und Wirklichkeit verglichen werden

von Georg Keckl (gk) – Sind landwirtschaftlicher Flächen einmal überbaut, sind sie für immer der Lebensmittelerzeugung verloren- und schöner wurden sie meist auch nicht. Die Erhaltung der Landwirtschaftsflächen ist deshalb langfristig für alle Menschen von Vorteil. Minister Remmel hat dazu eine aktuelle Sonntagspredigt, bzw. eine Pressemitteilung (vom 13.02.2014, Titel „Minister Remmel: Fläche ist ein nicht […]

Ganze Meldung lesen ...

Staatssekretär Bleser würdigt deutsche Fleischwirtschaft

roast_beefBerlin (bmel) – Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, hat anlässlich seines Besuchs der Jahrestagung des Verbandes der Fleischwirtschaft e.V. (VDF) und des Bundesverbandes der Deutschen Fleischwarenindustrie e.V. (BVDF) die der deutsche Fleischwirtschaft gelobt. „Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die deutschen Produzenten über alle Stufen der Erzeugung auf dem EU-Binnenmarkt und global sehr gut aufgestellt sind“, sagte Bleser in Berlin.

Ganze Meldung lesen ...





Beliebte Beiträge



Suche



Datenschutzerklärung